Heute war ich sehr traurig: denn mit dieser kleiner Aufführung endeten nun die Ballettstunden bei Brigid Dunkel. Sie war und ist noch immer eine super Ballettlehrerin. Doch leider musste sie aus div. Gründen die Ballettschule schliessen.

Noch einmal durften wir den Eltern unser Bestes zeigen und vortanzen. Es war ein wundervolles Training und ich bin stolz, dass ich einige Jahre bei Brigid zum Training gehen durfte.

Zum Abschluss habe ich ihr natürlich noch etwas gebastelt. Sie hatte sehr grosse Freude daran: einen Spitzenschuh im Betonlook – natürlich selbst gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.